Stacks Image 246046

Mission Zukunftsmensch!
Der Blog

Mission Zukunftsmensch
Mein Blog

Stacks Image 246060
In diesem Teil des Webs findest Du meine manchmal sehr zeitkritischen, manchmal als Tipps und Tricks, dann wieder eher als wissenschaftliche Beiträge gedachten Texte. Ältere Beiträge kannst Du aufrufen, indem Du unter dem Beitrag auf den blauen Button klickst. Alle Beiträge sind mit #Schlüsselworten versehen, wie Du erkennen wirst. Nach diesen Schlüsselworten kannst Du Themensuchen über die Suchfunktion anstoßen.

Du kannst übrigens auch im Zukunftsmensch TV-Blog stöbern…

Die Erosion der konservativen Macht



Wer in die Hintergründe des Affentheaters hineinlauscht, der bemerkt einiges, oder?


Die Eliten sind fürchterlich nervös. Es läuft so einiges nicht so, wie sie es wünschen. Die bewährt täuschenden Polit-Marionetten verlieren an Akzeptanz, und wenn diese Manipulationskette zu den Massen bricht, dann gnade ihnen Gott.

In den USA ist durch eine "unglückliche Fügung" ein Verrückter zum Präsident geworden, der sich auf die Fahne geschrieben hat etwas mehr Gerechtigkeit zu erzeugen, die Vermögen zu besteuern, der etwas für das Volk tut, der eine den Interessen der deutschen Eliten diamentral entgegenstehende Verteilungsrichtung von Geld im Auge hat und der traumhafte Zustimmungswerte erzielt. Dagegen stinken die vorgesehenen Machtfiguren samt vorgesehenem Kanzlerkandidat in Deutschland zum Himmel und immer mehr Menschen wenden sich angewidert ab.

Zugleich muss die deutsche Industrie klar erkennen, dass sie nur deswegen brummt, weil ihr verhasster Präsident Biden so ein riesiges Wirtschaftsprogramm aufbaut, so dass die USA wirtschaftlich irre stark wachsen und auch deutsche Produkte kaufen, während China ebenfalls wächst, weil es mehr denn ja auch Produkte nach USA und Europa verkauft. Links und rechts vom deutschen Lande boomt die Wirtschaft, und hier streiten wir über Lockdowns, Inzidenzen, alles stockt, und der Trend in der Amerika-freundlichen Zone heisst BIDEN. Eisiger Wind bläst von überall her. Und Bidens Einfluss wächst mit jedem Tag auch in Germany.

Die ganze EU blamiert sich und wird vorgeführt. Impfstoffdesaster, billige, einfach zu durchschauende Versuche die teuersten Impfprodukte aus DE auf dem Weltmarkt zu pushen. Impf-Versagen der EU wie auch in der Flüchtlingspolitik: Entgegen Aussagen von Flinten-Uschi geht fast NIX von den Impfstoffen an andere Länder in Not. Biden dagegen hat den ärmeren Ländern in einem ersten Schritt 500 Millionen Dosen an J&J angeboten. Er hat auch den Bau der Mauer zu Mexiko gestoppt und sieht zu, dass vor Allem die mex. Kinder gut versorgt werden und nicht etwa in Konzentrationslager-ähnlichen Camps zusammengepfercht werden. Auch hier führt er die EU gnadenlos vor. Biden setzt konsequente kleine aber eben konsequente Akzente in der Klimapolitik, während ewig Gestrige wie Laschet auf Braunkohle bis zum Erbrechen setzen und nach der Solarenergie nun auch die Windenergie in NRW abstellen wollen. Auch hier werden wir gnadenlos vorgeführt.

In der EU bunkert man lieber auf Teufel komm raus eigene Vorräte oder lässt sie verfallen, weist Flüchtlinge zurück, lässt sie in schrecklichen Lagern verkommen und offenbart sich aktuell nun unangenehmerweise als zweitgrößter Zerstörer des Amazonas-Regenwaldes.

Und nun erodiert das alles und wird im Erosionsprozess immer mehr Menschen offenbar: Wir laufen in eine immense Sinn- und Machtkrise hinein.

Die Eliten versuchen es aktuell mit der Brechstange. Die willigste und empathieloseste Marionette der Macht ist Laschet. Auf ihn werden sie setzen wollen. Und wes Geistes Kind diese Aktion sit, hat man oft genug gesehen, wo (früher Merz und nun) Laschet - beipielsweise im Focus - side by side mit an den Haaren herbeigezogenen Artikeln über Trump neben selbigem positioniert wurde. Dies ist die ekelhafte, widerliche, hässliche Seite der konservativen Macht und deren globalen Netzwerken, wobei ein geheimes Zentrum selbiger in Europa in der Tat in der Schweiz sitzt. Deren Zenit ist überschritten. Diese Ekelschicht verrostet, erodiert, zerfällt. Ohne die Pandemie und dieses unfähige Pandemiemanagement als Oxidanz wäre das nicht so schnell gegangen.

Aber eben:
Sie werden mit ihrer Brechstangenmentalität im Wind der Veränderung zerbrechen. Die Zeiten haben sich geändert. Wir leben in der existenziellen Zeit. Diese Zeit ist nicht umkehrbar. Dieses ahnend sind sie immens nervös. Was tun, was tun, was tun?

Biden im Westen, der die konservativen gierigen Eliten verachtet. China im Osten, das uns mit absoluter Sicherheit in Kürze den Rang als Exportnation streitig machen wird. China wird Gleichgutes in Kürze 10x billiger auf den Markt bringen.

Die Eliten hinter den Kulissen werden es mit der Brechstange versuchen... denn was anderes haben sie nie gemacht, es war nur besser versteckt und besser getarnt. Der Motor hinter allem: Krankhafte Gier!


https://karrierebibel.de/gier/

Stacks Image 246064
Stacks Image 246049
Stacks Image 246052
Stacks Image 246055