Stacks Image 245991


Paradise Found


ist ein neues Projekt, dies ist der Arbeitstitel. Es fasst meine 35 jährige wissenschaftliche Arbeit zu einem Konzept zusammen, welches von einigen Wissenschaftlern, die im Vorfeld mit mir das Thema besprochen haben, gar als

Anleitung zur Rettung der Menschheit bezeichnet worden ist.

Das freut mich natürlich, vielen Dank!

Das Projekt untersucht die Herkunft der immer extremer werdenden Zerstörungspotenziale vieler Menschen. Interdisziplinär setzen wir mit Erkenntnissen aus Archäologie, Ethnologie, Politik- und Sozialwissenschaft, Biophysik, Psychologie und Medizin das große Bild zusammen, welches sich hinter diesen Dynamiken verbirgt und kommen den fatalen Wirkungen transgenerationaler Traumas auf die Spur, welche datierbar seit historischer Zeit unser Verhalten zu wesentlichen Teilen steuern. Aber dabei belassen wir es nicht. Wir suchen und finden Wege, diese Traumas aufzulösen und die empathischen Qualitäten des Menschseins wieder zu entfalten.

Das Projekt wird aus print-Medien, aus Musikkomponenten und aus Workshops bestehen. So umfassend wie es ist, so lange mag es bis zur Fertigstellung dauern.

Hier finden sich Blog-Beiträge mit wichtigen Facetten und mit den aktuellen Podcast-Sendungen, die geplant sind. Dabei sind die Podcast-Beiträge an oberster Stelle hier gelistet.


Soundcloud Player





11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern erklären offiziell den Klimanotstand

Eleven thousand scientists in 153 countries
have declared a climate emergency and warned that “untold human suffering” is unavoidable without huge shifts in the way we live.

The letter is based on climate science that was first established in 1979 at the first World Climate Conference held in Geneva. For decades multiple global bodies have agreed urgent action is needed but greenhouse gas emissions continue to rise.

“Despite 40 years of major global negotiations, we have continued to conduct business as usual and have failed to address this crisis,” said William Ripple, professor of ecology at Oregon State University, who spearheaded the letter.

“Climate change has arrived and is accelerating faster than many scientists expected,” according to the letter published in BioScience.

Researchers say they have a moral obligation to “clearly warn humanity of any catastrophic threat” and “tell it like it is”. They state “clearly and unequivocally that planet Earth is facing a climate emergency”.

Link zum Artikel im "Independent..."

Stacks Image 245970